Anwendungsfelder 2020

Für welche Themen kann man sich bewerben?

Ein Merkmal des Ideenwettbewerbs BW Goes Mobile ist es, dass sich die Projektideen an bestimmten Themen, so genannten Anwendungsfeldern, orientieren. Dieses Jahr werden kreative Einreichungen in den vier Bereichen Sustainability, Culture, Lifestyle und New Work gesucht. Was heißt das konkret? Die digitalen Ideen sollten möglichst gewitzt und geistreich auf die unterschiedlichen Herausforderungen und Probleme aus dem Themenfeld eingehen.

In welche Richtung die Anwendungsfelder angedacht und interpretierbar sind, erfahrt ihr hier:

Die Begriffe in den Anwendungsfeldern sollten dabei nur als Inspiration, also als Denkanstöße gesehen werden. Die Anwendungsfelder sind deshalb „schwammig“ und offen, damit sie genügend Freiraum für eure kreativen Ideen haben, aber trotzdem anwendungsbezogen und bedarfsorientiert entwickelt werden können. Dafür stehen in der Umsetzungsphase erfahrene Brancheninsider zur Seite.

 Annekatrin Baumann
Annekatrin Baumann

Projektleiterin Open Culture / Unternehmerisches Handeln

Unit Medienprojekte und Services / Unit Kultur- und Kreativwirtschaft